header
HOME
DE / FR KontakteStellen

Ökumenische Fastensuppen 2020

Datum: 26.02.20 - 10.04.20
Zeit: 12 Uhr
Kategorie: Oekumene
Beschreibung:

Aus Liebe zu unserem Planeten und den nächsten Generationen ist Verzicht das Gebot der Stunde. Dass das nicht wehtut, sondern ganz im Gegenteil frei macht, ist eine wertvolle Erfahrung. Speziell wenn dabei auch die Verbindung zum Hunger der Ärmsten nicht vergessen geht.

Die Kampagne beginnt am Aschermittwoch und dauert bis Ostern und soll uns daran erinnern, dass genügend Essen auf dem Tisch zu haben auch heute noch nicht für alle Menschen selbstverständlich ist und uns gleichzeitig dazu ermuntern, etwas beizutragen, dass sich das ändert. Die Kampagne lädt also sowohl zum Essen wie zum Handeln ein.

Die bei den Suppentagen gesammelten Spenden werden für Projekte der ökumenischen Kampagne Brot für Alle und Fastenopfer eingesetzt.

Die Daten für 2020:

  • Aschermittwoch, 26. Februar, 12 Uhr, Kath. Pfarrei St. Maria, Juravorstadt 47
  • Mittwoch, 4. März, 12 Uhr, Kath. Pfarrei Bruder Klaus, Aebistr. 86
  • Sonntag, 8. März, 12 Uhr – Risottoessen, Ökum. Zentrum, Kürzeweg 6, Pieterlen
  • Mittwoch, 11. März, 12 Uhr, Ref. Kirche Paulushaus, Blumenrain 24
  • Donnerstag, 12. März, 12 Uhr, Kath. Pfarrei St. Maria, Juravorstadt 47
  • Montag, 16. März, 12 Uhr, Ref. Kirche Calvinhaus, Mettstr. 154
  • Mittwoch, 18. März, 12 Uhr, Kath. Pfarrei Bruder Klaus, Aebistr. 86
  • Freitag, 20. März, 12 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus, Aalmattenweg 49, Nidau
  • Samstag, 21. März, 12 Uhr – Risottoessen, Kath. Kirchenzentrum, Emil Schiblistrasse 3, Lengnau
  • Mittwoch, 25. März, 12 Uhr, Ref. Kirche Paulushaus, Blumenrain 24
  • Mittwoch, 1. April, 12 Uhr, Kath. Pfarrei Christ-König, Geyisriedweg 31
  • Karfreitag, 10. April, 12 Uhr, Bahnhofplatz Biel

Flyer Fastensuppen 2020

Lokalität:
Adresse:
Ort: Biel und Umgebung
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:
  29.01.2020/mocaña


zurück