header
HOME
DE / FR KontakteStellen

Ausbildung zur Pilgerbegleiterin / zum Pilgerbegleiter EJW

Datum 21.05.2020 - 19.09.2020
Beschreibung

Ausbildung zur Pilgerbegleiterin / zum Pilgerbegleiter EJW

Transnationaler Lehrgang in drei Modulen

Die Ausbildung für Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter besteht aus drei Wochenendmodulen und einer Projektarbeit. Sie macht vertraut mit der Jakobspilgerei und vermittelt Kenntnisse über die Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeit einer Fusspilgerei mit einer Gruppe. Während den Kursen erarbeiten die Teilnehmenden ein eigenes Pilgerangebot. Die Pilgerwege in der Schweiz sind in der christlichen Tradition verwurzelt. Darum gehört zu diesem Kurs auch die Bereitschaft, sich auf unterschiedliche Ausdrucksweisen christlicher Spiritualität einzulassen. Zur Spiritualität des Pilgerns gehört eine achtsame Art des Unterwegsseins. Pilgerbegleiterinnen und Pilgerbegleiter begleiten zudem spirituelle Wandlungs- und Reifungsprozesse.

Voraussetzungen
Vorausgesetzt werden Pilgererfahrung, Kartenlesekenntnisse, Grundkenntnisse in Erste Hilfe und der Organisation von Gruppenreisen mit dem öffentlichen Verkehr.


Ausbildungskurs 2020, Region Zürich, deutsch:
Modul 1: 21. – 24.05.2020
Modul 2: 24. – 28.06.2020
Modul 3: 18. – 19.09.2020

Auskunft

  • Kurs 2020, Region Zürich: Pfr. Michael Schaar, Leiter Pilgerzentrum St. Jakob, Zürich 044 242 89 15
  • Für die Ausbildung im deutschsprachigen Ausland: Thomas Schweizer, Theologe, Pilgerbegleiter, 033 439 80 29.
Zielpubikum Die Qualifizierungskurse richten sich an Wander- und Naturbegleiterinnen, an kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, an erfahrene Pilger und an Menschen, die in der Bildungsarbeit von Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren tätig sind.
Ort Zürich
Veranstalter Verein JAKOBSWEG.CH auf Grundlage des von den Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn miterschaffenen Ausbildungskonzepts für Pilgerbegleitende
  16.04.2019/hbächler
zurück